LKW

Klasse C

 

(Ab 21 Jahren - Vorbesitz der Klasse B erforderlich)

 

Befristung der Besitzdauer auf 5 Jahre, anschließend ist eine ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten nötig. Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrersitz ausgelegt und gebaut sind. Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg dürfen mitgeführt werden.


Klasse CE

(Ab 21 Jahren - Vorbesitz der Klasse B erforderlich)


Einschließlich Klasse C1E, BE, T; D1E, DE bei Besitz von D1 bzw. DE


Befristung der Besitzdauer auf 5 Jahre, anschließend ist eine ärztliche Untersuchung und ein augenärztliches Gutachten nötig. Kombination aus Kraftfahrzeugen der Klasse C und Anhägern mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse.


 

Klasse C1

(ab 18 Jahren - Vorbesitz der Klasse B erforderlich)

 

Geltungsdauer bis zum 50. Lebensjahr, danach befristet auf 5 Jahre. Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1,A2 und A - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg aber nicht mehr als 7.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführerausgelegt sind und gebaut sind. Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg dürfen mitgeführt werden.

 

Klasse C1E

(Ab 18 Jahren - Vorbesitz der Klasse C1 erforderlich)


Geltungsdauer bis zum 50. Lebensjahr, danach befristet auf 5 Jahre. Kombination aus Kraftfahrzeugen der Klasse C1 und Anhängern mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse. Die zulässige Gesamtmasse der Kombination darf nicht mehr als 12.000 kg betragen.